Mad Christmas – Weihnachten zwischen Harmonie und Wahnsinn

Familie Christ feiert Weihnachten.

Familie ChristSusanne Christ – die überforderte Mutter: chronisch gestresst; überaus perfektionistisch veranlagt.

Oskar Christ – der nervtötende Sohn: ambitionierter, junger Musiker ohne jegliches Talent; strapaziert mit seinem Flötenspiel die Nerven sämtlicher Familienmitglieder, vor allem die seiner Mutter.

Bernhard Christ – der teilnahmslose Vater: antwortet im Gegensatz zu seinem Sohn verhältnismäßig eintönig; hat mit den Niederungen des Alltags schwer zu kämpfen; lebt in seiner eigenen Welt; bastelt gerne.

Olivia Christ – die am Familienleben generell wenig interessierte Tochter: befindet sich in der Hochphase ihrer Pubertät; trinkt gerne Glühwein.

Rosmarie („Rosi“) Christ – die resolute Oma: meint es zumeist ja nur gut.

Franz Meier – der hilfsbereite Nachbar: besitzt einen Bauernhof; weiß einen guten Schnaps durchaus zu schätzen.

Penelope – das vermeintliche Abendessen: ihre Vorfreude auf das Weihnachtsfest hält sich daher eher in Grenzen.

 

Der Teaser:

[thaudio href=’http://campuswelle.uni-ulm.de/wp-content/uploads/2013/12/Teaser_Hoerspiel.mp3′][/thaudio]

 

Das Hörspiel:

[thaudio href=’http://campuswelle.uni-ulm.de/wp-content/uploads/2013/12/Hoespiel_Weihnachten.mp3′][/thaudio]

 


Schlagwörter:

asdf