Archiv für den Autor: Fabian Schneider

Über 50 % der Facebook Nutzer nutzen das soziale Netzwerk ausschließlich über Mobilgeräte.
Daher könnte euch diese Sendung der Campuswelle besonders interessieren, falls ihr Menschen seid, welche die Nutzung der Geräte kritisch hinterfragen.
Denn heute geht es um das Thema Smartphone-Sucht.

Ihr seid neugierig, ob ihr die 24 Stunden Entzug aushaltet und würdet euch zusätzlich über 5-10€ bzw. 1 bis 2 VPN freuen? Dann meldet euch über SONA an oder tragt euch bei doodle mit eurer E-Mail-Adresse ein.
Ihr werdet in Gruppen gelost und eine Gruppe wird ihr Handy für 24 Stunden abgeben, die andere nicht. Danach müsst ihr nur noch einen kurzen Fragebogen ausfüllen.
Link zur Teilnahme am Empra: http://www.doodle.com/poll/p88irwx93caiuqkx

Webseite für den Selbsttest: www.smartphone-addiction.de

Doch dabei bleibt es nicht! Denn es gibt unter anderem auch ein Interview zum spannenden und interessanten Tag der Lehre. Außerdem haben wir einen Beitrag über das Fußballturnier der Uni, das Nikolausturnier, wo sogar die Polizei mitspielt.
Also hört rein!

 

Im Podcast wurden beim Nikolausturnier-Beitrag Inhalte von hoerspielbox.de und audiyou.de eingesetzt.


Ihr wolltet schon immer ungezwungenen Diskussionen über Gott und die Welt lauschen? Jetzt hat das Warten ein Ende. Die Campuswelle präsentiert den Late Mike Talk! Hier werden in einer kleinen Runde live interessante oder auch weniger interessante Themen behandelt, sinvolle Diskussionen geführt, oder auch nicht. Lasst Euch überraschen und hört rein, wenn unser Mike mit seinen Jüngern den Themen und Fragen des Lebens nachgeht!


Sei es ein Brötchen oder das teure Essen in einem Restaurant – alles davon ist schon im Müll gelandet. Das klingt weder für das Essen noch für hungrige Studenten akzeptabel und deswegen haben wir diese Woche eine App getestet, die es ermöglichen soll, Gerichte vor Ladenschluss für ein paar Euro zu erwerben.

Da es für die kalte Jahreszeit auch ganz schön ist in den eigenen vier Wänden zu bleiben, stellen wir euch ein winterliches Rezept vor, das schnell geht und Lust auf Weihnachten macht.

Außerdem gibt es wieder eine Ausgabe Achtung Frage. Hört rein!


Wer kennt das nicht? Wieder mal zu viele Nudeln gekocht… Und jetzt?
In unserer heutigen Sendung erfahrt ihr, was ihr mit überschüssigem Essen anstellen könnt und wie ihr euch ohne großen Aufwand für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln einsetzen könnt! Wir haben uns mit verschiedenen Lebensmittelrettern in Ulm getroffen und über Foodsharing gesprochen.
Außerdem hat sich Nico von Michael in die phantastische Welt der „Pen and Paper“ Rollenspiele entführen lassen und die beiden geben uns einen kleinen Einblick in das Hobby. Hört rein!

Im PnP-Beitrag wurde Musik unter Creative Commons Lizenz von https://soundcloud.com/zsquid/medieval-tavern-music-by verwendet.


Draußen wird es kälter und der Winter naht. Na und?! Macht doch nix,
wenn man einen Wintersport hat, den man mit Leidenschaft ausüben kann! Falls ihr
noch keinen habt und auf der Suche nach ner nächsten Challenge seid, dann haben
wir ne Idee für Euch! Wie wäre es mit Eishockey?! Unsere Redakteurin Nina hat
die Uni Eishockey-Mannschaft „Gorillas Uni Ulm“ beim Training besucht und für Euch
die Jungs interviewt, lasst Euch also inspirieren und macht vielleicht sogar mit!
Außerdem haben wir wieder eine Serie „Achtung Frage“ parat, bei der wir uns wieder
in unsere Kindheit und Jugend zurück versetzen können.
Ein Studiogast der Psychologie erzählt uns in der Sendung zudem etwas über eine
interessante Studienerhebung, die gerade uns Studenten sehr betrifft. Hört rein!

In diesem Podcast wurde GEMA-freie Musik von www.frametraxx.de genutzt.


Ihr wolltet schon immer ungezwungenen Diskussionen über Gott und die Welt lauschen? Jetzt hat das Warten ein Ende. Die Campuswelle präsentiert den Late Mike Talk! Hier werden in einer kleinen Runde live interessante oder auch weniger interessante Themen behandelt, sinvolle Diskussionen geführt, oder auch nicht. Lasst Euch überraschen und hört rein, wenn unser Mike mit seinen Jüngern den Themen und Fragen des Lebens nachgeht!


Heute gab es die erste Live-Sendung der Campuswelle in diesem Wintersemester.
Apropos Winter, so langsam wird es richtig kalt und ungemütlich draußen. Viele erwischt es und werden krank. Für Studenten ist der Gang zur Apotheke ein kleines finanzielles Desaster. Dabei gibt es viele alte Hausmittelchen, die oft genau so gut wirken wie die Medikamente aus der Apotheke. Deshalb haben wir euch mal ein paar der wichtigsten und einfachsten Hausmittelchen zusammengefasst. Außerdem wieder mit dabei eine neue Folge unserer beliebten Reihe „Achtung Frage“ und ein interessanter Beitrag über das BRK, welcher euch die vielen Facetten des Roten Kreuzes näher bringt. Hört rein!


Am kommenden Freitag, den 21. Juli, findet an der Universität Ulm die lange Nacht der Wissenschaft statt. Unser Reporter Chris gibt euch einen kurzen Überblick über das anstehende Programm. Außerdem hat er mehrere Interviews mit Beteiligten geführt. In diesen erhaltet ihr einen Einblick in die Themen „Economic Games“, „Mikroelektronik für implantierbare Systeme – Technik, die unter die Haut geht“ und „Schärfer sehen mit Elektronen“. Hört rein!


Das Semster neigt sich dem Ende zu und nach der Prüfungsphase heißt es erst mal relaxen! Das lässt es sich am besten im Urlaub in anderen Ländern. Wenn doch die Hotels nicht immer so teuer wären! Wie gut, dass es Netzwerke gibt, in denen Menschen aus der ganzen Welt Schläfplätze für Reisende anbieten. Eines davon ist Couchsurfing und in unserem heutigen Haupteitrag erfahrt ihr alles über diese Plattform.
Außerdem heute: Eine neue Folge der Rubrik ‚Achtung Frage!‘ für euch, hört rein!


Keine Lust auf übervolle Busse und Staus auf den Straßen? Dann informiert euch doch über autonom fahrende Autos in unserer 101. Sendung.
Falls ihr dann noch eine bahnbrechende Idee habt, gründet doch ein Startup wie die Jungs von Steelvoll. Wir haben für euch mit zwei der drei Gründer gesprochen.
Natürlich bekommt ihr mit ‚Achtung Frage‘ wieder einen Eindruck darüber, was eure Kommilitonen über Superkräfte und Bodymodifikationen so denken.