Rassismus ist auch in unserer heutigen Zeit ein Problem. Die Anfeindungen, die durch die Nachrichten bekannt werden, sind nicht tolerierbar. Das Festival „Contre le racisme“, das in ganz Ulm stattfinden wird, kämpft gegen diese Intoleranz. Wir haben mit Sandro, einem der Organisatoren für die Veranstaltungen an der Uni, gesprochen und von ihm erfahren, wieso dieses Festival notwendig ist und welche Veranstaltungen euch erwarten.

Choriosity ist DER Chor für junge Erwachsene in der Umgebung und mit inzwischen über 80 Mitgliedern sogar einer der größten der Region. Manu und Kim haben für euch die Entstehung des Chores aufbereitet, einige hörenswerte Live-Aufnahmen gemacht und interessante Fakten über die A-Cappella-Gruppe zusammengestellt.

Ihr habt Fragen, wir haben die Antworten.
Ihr habt Probleme, wir haben die Lösungen.
Ihr habt Mathematik und Liebeskummer, wir haben Liebezeit.
Diese Sendung war es nun endlich soweit, es heißt Liebeszeit mit Liebezeit! Mike hat mit Dr. Jan-Willem Liebezeit den ersten Teil eurer eingeschickten Fragen beantwortet und das Ergebnis hört ihr hier!

Diese Woche auch wieder mit dabei: Achtung Frage, u. A. mit den Themen Softwarebug, Germanys next Topmodel und Superhelden.
Außerdem gibt es eine weitere informative Folge des Literaturcafés über das Buch ‚Die Jäger des roten Mondes‘ von Marion Zimmer Bradlay.
Abschließend gibt es wie immer unser Zitat der Woche. Viel Spaß!


Sendedatum: 30.05.2016
Semester: SS 2016
Moderator(en): Mike, Robien
Schlagwörter:
Achtung Frage | Choriosity | Contre le racisme | Liebeszeit mit Liebezeit | Literaturcafe | Zitat der Woche |

asdf

Kommentare

Ein Gedanke zu „Sendung 74: Contre le racisme, Choriosity, Liebeszeit mit Liebezeit, Achtung Frage, Literaturcafé, Zitat der Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.