a

Schlagwort-Archiv: Zitat der Woche

Für die meisten von uns beginnt jetzt wieder die heiße Phase der Prüfungzeit, das bedeutet wenig Freizeit und mehr Stress. Um dem ein wenig entgegenzuwinken, hat sich Johannes in unserem nächsten Beitrag mit dem Thema „Zeichentrick“ auseinandergesetzt.

Wusstet ihr schon das “23% aller Fotokopiererschäden weltweit von Leuten erzeugt werden, die darauf sitzen, um ihren Hintern zu kopieren”? Das auch die Natur manch einen zum Schmunzeln bringt, zeigt euch der Beitrag über Naturfakten.

Außerdem haben wir einen weiteren Beitrag aus unserer Reihe “Wissen vor 2” von Lisa und Lena. Die zeigen euch das Zitronen nicht nur als Schnappsbeilage gut zu gebrauchen sind.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei den Prüfungen und schließen das Semester mit dem Zitat der Woche ab. Bis zum nächsten Semester!


In der heutigen Sendung dreht sich alles um das Thema Medinetz. Das Medinetz ist eine Gruppe Studierender an der Uni Ulm und besteht zurzeit überwiegend aus Medizinstudenten. Sie bieten eine anonyme und kostenfreie Sprechstunde für Menschen an, die nur eingeschränkt oder überhaupt keinen Zugang zur medizinischen Grundversorgung haben. Unterstützt werden sie dabei durch ein Netzwerk kooperierender Ärztinnen und Ärzten aller Fachrichtungen. Erst kürzlich wurden die Studenten vom Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg für ihr Engagement geehrt. Um mehr über ihr Engagement zu erfahren, haben wir Robin Schöttke, Student und aktives Mitglied, sowie Reinhold Thiel, kooperierender Allgemeinmediziner, zur Gast in das Tonstudio der Campuswelle eingeladen.
Medinetz Ulm
Alle weiteren Infos findet ihr unter www.medinetz-ulm.de und facebook.com/medinetzulm.

Außerdem haben wir für euch wieder eine Folge „Achtung Frage“ und ein weiterer Beitrag in unserer Kinorubrik. Mit dem Zitat der Woche verabschieden wir uns und freuen uns auf nächsten Montag zur letzten Sendung für das Semester.


Wir stellen euch heute die Band Kante Ulm vor! Mit ihren selbstgeschriebenen Liedern konnten sie bereits den einen oder anderen Gig in Ulmer Bars spielen und sich auch für den SPH Bandcontest qualifizieren, der am letzten Samstag in Königsbrunn stattfand. Die noch in Kinderschuhen steckende Band ist jetzt schon sau gut, probt so oft sie können und sind drauf und dran ihre Songs professionell aufzunehmen, denn noch gibt es von Ihnen leider keine Platte. Wir konnten euch aber trotzdem einen kleinen Einblick in die Musik der Band Kante Ulm verschaffen.

IMG-20151218-WA0001 Voll, voller, Linie 3 – Da kommt so schnell keiner mehr rein!

Die Linie 3 dürfte unter Studenten wohl die meist genutzte Buslinie in Ulm sein. Daher haben wir uns ein bisschen umgehört und Meinungen, Vorschläge, sowie Tipps und Tricks zusammengesammelt, die es zum Busfahren gibt. Des Weiteren haben wir den technischen Geschäftsführer Ingo Wortmann von der SWU zu der derzeitigen Situation und der erhofften Entwicklung durch die neue Straßenbahn Linie 2 befragt.

Gerade jetzt kann man Tipps und Tricks sowieso brauchen!


Nach letzter Woche gehts heute weiter zu Musik in und um Ulm herum.
Heute gehts um die Klavierklasse der Uni Ulm sowie um die Sambagruppe „Gato Sorriso“ ebenfalls an der Uni!

Außerdem gehts heute um ein allseits beliebtes Gericht, vor allem bei Studenten, in der neuen Folge Wissen vor Zwei ;)


Musik? Musik!
Sperrt die Lauscher auf! Wir waren bei Girard Rhoden der eine feste Größe am Ulmer Theater ist und haben ihn ein bisschen ausgequetscht.
Außerdem gibts die erste Folge Achtung Frage im Jahr 2016 und natürlich das Zitat der Woche.


Ho, ho, ho… Was gibt es schöneres als an Weihnachten im Kerzenschein zu Hause unter einer kuschligen Decke zu sitzen. Mit den passenden Filmen ist die besinnliche Zeit dann vollkommen. Ali und Buket haben euch echte Filmklassiker rausgesucht, die ihr unbedingt kennen solltet. Im Folgenden werden euch vier Weihnachtsfilme vorgestellt. Dabei erfährt ihr erst am Ende um welchen Film es sich handelt. Wir wünschen euch viel Spaß beim erraten.

Außerdem haben wir für euch den zweiten Teil unseres Flüchtlingsbeitrags sowie interessantes über Parcours in Ulm!

Quelle Beitragsbild: Flickr (Urheber Matt)


Für die vorletzte Sendung in diesem Jahr, haben wir ganz interessante Dinge für euch, passend zu aktuellen Schlagzeilen und den Weihnachtsfeiertagen.

Flüchtlinge (Teil 1):

Das Thema Flüchtlingskrise dominiert seit vielen Wochen die Schlagzeilen. Viel wurde über das Thema debattiert, philosophiert und spekuliert. Die Campuswelle wollte nicht nur darüber reden, sondern herausfinden, was vor Ort tatsächlich getan wird. Dabei erfuhren wir von einem interessanten Projekt: Studentinnen und Studenten der Universität Ulm haben die Möglichkeit – anstatt trockene Theorie im Hörsaal zu pauken – ihre pädagogischen Kenntnisse ganz praktisch unter Beweis zu stellen und dabei, ganz nebenbei, noch etwas Gutes zu tun. Unter Anleitung pädagogischer Fachkräfte vor Ort helfen sie dabei schulpflichtigen und erwachsenen Asylheimbewohnern Deutsch beizubringen. Um sich ein eigenes Bild zu machen, begaben sich unsere Reporter Fatma und Dominik in den Unterricht vor Ort. Klickt euch rein und erfahrt mehr.

Mehr Informationen zu dem Projekt erfahrt Ihr außerdem unter:

https://www.uni-ulm.de/in/fakultaet/studium/psy/servicelearning.html

Quelle: Claudia Rodopman

24 Fakten über Weihnachten

Weihnachten, das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit, der Friedfertigkeit. Familie, Freunde, Nächstenliebe und Freude stehen in dieser Zeit im Mittelpunkt. Das Weihnachtsfest ist für viele mittlerweile ein ernsthaftes Routine-Ritual, das nach festen Regeln und Gesetzen funktioniert. Doch warum feiern wir Weihnachten eigentlich? Buket und Ali haben sich schlau gemacht und für euch 24 Fakten rund um Weihnachten gesammelt.

Interview mit der Band Pranx

Letztes Semester hatten wir die Band Pranx interviewt. Die drei Jungs, Boris, Rouven und Marcel sind eine Pop-Punk Band aus Mosbach und wir wollten wissen was sich in letzter Zeit bei ihnen getan hat.

Zitat der Woche

Das Zitat der Woche darf natürlich auch nicht fehlen ;)

Bis nächste Woche!


Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und es gibt wieder jede Menge Auswahl im Wintersport. Neben Skifahren und Snowboarden kann man sich auch auf dem Eisplatz austoben. Habt ihr schon einmal Eishockey gespielt?
Wie haben uns mit Georg Meißner vom VfE Ulm/Neu-Ulm getroffen und viele interessante Dinge über den Verein und den Sport Eishockey an sich erfahren.

Auch wieder mit dabei eine neue Folge von „Achtung-Frage“ und „Zitat der Woche“.

Quellen: Eishockeybild © 2013, PhotoCredit: frostworx / Alex Micheu


Weihnachten kommt mit großen Schritten auf und zu und wie jedes Jahr soll bei vielen Elektronik- und in erster Linie Videospielkost- unter dem Baum liegen.
In erster Linie teilt sich der Markt in zwei Lager auf- XBOX und Playstation. Doch welche dieser beiden Konsolen ist denn nun die bessere Wahl?
Wir haben uns mit zwei überzeugten Vertretern aus dem jeweiligen Lager unterhalten was denn die eine Konsole besser als die andere kann, und vor allem, kann man mit den Dingern noch mehr als „nur“ spielen?

Außerdem waren wir unterwegs in der Uni und haben nach euren schönsten Weihnachtsgeschichten gefragt.

Eine weitere Folge Wissen vor 2 sowie das Zitat der Woche dürfen natürlich auch nicht fehlen.


Lena und Lisa haben sich, wie schon letztes Jahr, mit Daniel Grünauer vom Theater Ulm getroffen und mit ihm vor allem über das Stück „Die Grönholm-Methode“ gesprochen das unter anderem an der Universität Ulm aufgeführt wird. Was er sonst so verraten hat, hört ihr in der heutigen Sendung.

Auch wieder mit dabei die „Kino –Rubrik“. Die Ära der Hunger-Spiele mit Katniss und Peeta gehen zu Ende. Wir sagen euch, ob es sich lohnt dafür ins Kino zu gehen.

Außerdem eine neue Folge von „Achtung Frage“ und das Zitat der Woche.