a

Schlagwort-Archiv: Ankommen

In dem Projekt „Ankommen in Ulm“ helfen Ulmer den angekommenen Flüchtlingen. Unser Redakteur und ehrenamtlicher Helfer Mima hat den Syrer Salam und Safi aus Afghanistan interviewt. Die beiden gewähren uns Einblicke in das Leben in ihren Heimatländern, die Flucht und ihre Ankunft hier in Ulm. Sie berichten zudem über ihre Integration und Hoffnungen für ihr Leben im Hier und Jetzt.  Im Anschluss präsentiert Moderator Lukas einen ungewöhnlichen Cocktail, den Weißbier-Mojito live im Studio. Diese kurze Entspannungspause braucht man auch vor der Horrorgeschichte von Hakan „Das Vermächtnis der Familie Heyst“. Hierbei geht es um die düsteren Geheimnisse des britischen Familienclans und deren Erkundung Afrikas.